Reisen/Events

Wir sind der Meinung, dass Taucher auch tauchen müssen.

Das Prinzip ist immer das gleiche:

Wir organisieren eine Gemeinschaftsunterkunft. Ist natürlich keine Pflicht. Jeder kann sich auch selbst drum kümmern.
Verpflegung wird vor Ort geregelt und auf alle umgelegt.

Tauchen und Luft wird ebenfalls vor Ort mit der Tauchbasis geregelt.

Anreise ist jedem selbst überlassen (Auto, Zug, Flugzeug…)

Oftmals haben ich auch noch Plätze für Mitreisende. Die sind dann kostenpflichtig.

Mit der Frage nach den Gesamtkosten tuen wir uns immer schwer. Da es von euch abhängt.

Ich kenne in der Regel nur die Kosten für die Unterkunft die aber auch durch die Anzahl der Mitfahrenden geteilt werden.

Also, alles variabel 😉

Wir werden aber immer im Januar eine Info-Veranstaltung haben, und geben über alle möglichen Einzelkosten Aufschluss. 

Calella de Palafrugel

  • Spanien, Costa Brava
  • Familienfreundlich - ja
  • Anfängertauglich - ja
  • Reisedauer:  eine Woche

Hemmoor

  • Cuxhaven, Niedersachsen
  • Familienfreundlich - ja
  • Anfängertauglich - ja
  • Reisedauer:  langes Wochenende

Nordhausen

  • Thüringen
  • Familienfreundlich - nein
  • Anfängertauglich - ja
  • Reisedauer:  Wochenende


Magdeburg

  • Schönebeck, 
  • Familienfreundlich - ja
  • Anfängertauglich - ja
  • Reisedauer:  langes Wochenende

Geiseltal

  • Stöbnitz, Mücheln, Sachsen-Anhalt
  • Familienfreundlich - ja
  • Anfängertauglich - ja
  • Reisedauer:  Wochenende

Euch fehlt was oder habt Ergänzungsvorschläge?

Dann schreibt uns ...

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.